Lie­be Kundinnen,

Lei­der sehe ich Sie auf Grund der Coro­na-Kri­se viel zu lan­ge Zeit nicht. Das beschäf­tigt mich sehr und ich über­le­ge inten­siv, wie ich trotz­dem best­mög­lich für sie da sein kann — auch in Krisenzeiten.

Das Virus ver­än­dert alles. Covid-19 stellt die gan­ze Welt auf den Kopf. Im Gro­ßen aber auch im ganz Klei­nen. Nicht nur bei mir, bestimmt auch bei Ihnen.

Sie erin­nern sich: In mei­nem letz­ten Blog, im Inter­view mit Wolf­gang Falk­ner vom Natur­kos­me­tik Camp hab ich gesagt, dass ich Ver­än­de­run­gen mag.

Nun, in die­sem Fall ist das natür­lich anders. Die­se Ver­än­de­rung gefällt mir gar nicht. Ich möch­te Sie,  lie­be Kun­din­nen, in mei­nem Geschäft mit kos­me­ti­schen Behand­lun­gen betreu­en, Ihnen Gutes tun, eine Oase des Wohl­füh­lens sein. Aber das geht im Moment nicht. Seit 16.3.2020 ist das neue Covid-19 Gesetz in Kraft. Damit ist uns Kos­me­ti­ke­rin­nen und Beau­ty­the­ra­peu­tin­nen das, was wir ger­ne machen, näm­lich das Berüh­ren, untersagt.

Wie lang das so sein wird, wis­sen wir mit heu­ti­gen Stand noch nicht.

Bis dahin ste­he ich für Sie trotz­dem zur Verfügung:

  • Mit tele­fo­ni­scher Beratung
  • mit mei­nen Produkten

Zögern Sie bit­te nicht, mel­den Sie sich bei mir.

Die nächs­te Post­fi­lia­le ist ums Eck, und ich habe eine neue Lei­den­schaft ent­deckt: Packerl machen und ver­schi­cken. Ich freu mich auf Ihren Anruf und Ihre Bestel­lung per Tele­fon und per Mail — und dar­auf, Ihnen auch auf die­sem Weg ein ganz per­sön­li­ches Beau­ty-Paket zusammenzustellen.

Chris­tia­ne Eder

Tele­fon: 0664/3149343

Mail: c.cosmetics@christiane-eder.at